Sitzungen

Sitzung der TG Dorferneuerung

 

Bericht von der Vorstandssitzung der Teilnehmergeinschaft Dorferneuerung Reistingen II vom 07. August 2013

1. Auftragsvergabe Schulstraße (Ost)

Die Baumaßnahme wurde an den günstigsten Anbieter vergeben. Bis Ende 2013 muss lt. Ausschreibung die Fertigstellung erfolgen. Es kann davon ausgegangen werden, dass bereits nach den Sommerferien mit dem Bau begonnen wird. Insgesamt beträgt die öffentliche Förderung für dieses Vorhaben 63 %. Die restlichen 37 % übernehmen zu 30 % die Gemeinde Ziertheim und zu 70 % die Anlieger gem. Satzung. Die Kosten für die Anlieger und die Gemeinde bleiben trotz höherer Gesamtbaukosten durch den gesteigerten Fördersatz (von 50 % auf 63 %) im Rahmen der Schätzungen.

2. Weiterer Verfahrensablauf

In den nächsten Monaten werden noch abschließende Abmarkungsarbeiten am Ortseingang (Kreisstraße) durchgeführt.

Abschließende Begrünungsmaßnahmen an der Eglinger Straße sind angedacht.

Eine Abrundung des Brunnenplatzes (Einfahrt Brunnenstraße) ist durch eine Bank und eine evtl. Wasserstelle geplant.

Damit sind weitestgehend alle geplanten Vorhaben der Dorferneuerung ausgeführt und umgesetzt worden.

Das Amt für ländliche Entwicklung wird voraussichtlich bis Mitte/Ende 2014 die Dorferneuerung offiziell abzuschließen.

gez. Reinhard Kienmoser
Alle Angaben ohne Gewähr!

Suche

23. September um 10 Uhr - Wir fahren nach Wittislingen – Einladung zum Fest der Begegnung! Gemeinsamer Gottesdienst der sieben Pfarrgemeinden.